Two weeks to go

Endlich ist es bald soweit. Nur noch zwei Wochen. Dann sind Joscha und ich im Flugzeug unterwegs Richtung Bangkok, unserer ersten Station. Ich kann es kaum mehr erwarten. Gestern war nun endlich meine letzte Klausur im Semester. Jetzt gibt es nur noch meine Vorfreude, auf die ich mich konzentrieren darf.

Die größten Vorbereitungen haben wir eigentlich schon abgeschlossen. Nur noch ein paar Kleinigkeiten. Dann noch der Auszug. Koffer packen. Das wird eine besondere Herausforderung. Einen Koffer für ein halbes Jahr zu packen ist schon etwas anderes als für zwei Wochen Spanienurlaub. Das Gute: wir werden ein halbes Jahr lang Sommer haben. Die Winterklamotten, die immer super viel Platz einnehmen, können also zu Hause gelassen werden. Trotzdem, es ist ein seltsames Gefühl für ein halbes Jahr zu packen. Aber der Herausforderung werde ich mich erst nächste Woche stellen. Jetzt erstmal, Sonne genießen. Zwei Wochen Urlaub auf Balkonien. Zur Einstimmung. Mit dem Lonely Planet. Und natürlich einem Sektchen. Cheeeeers!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s